Blog

10 nachhaltige Geschenkideen für Weihnachten


von annavhpl

adobestock-304421073.jpeg

Verschenke Zeit:

Zeit mit den liebsten zu verbringen ist eines der schönsten Geschenke. Denn wie jeder weiß: Zeit ist vergänglich und man kann sie auch nur einmal erleben. Also warum nicht einfach mal ein Essen verschenken, dass man evtl. gleich zusammen kocht. Wiederum könnte man natürlich auch schick Essen gehen und sich zusammen in einem feinen Restaurant was gönnen. Du kannst die Person auch zu einem Tee oder Kaffee in euer Lieblingscafé einladen, ein Filmabend oder Schlittschuhlaufen wären auch Möglichkeiten die man verschenken könnte.

Im Endeffekt ist das ganz egal was man macht – Hauptsache man verbringt eine schöne Zeit miteinander!

 

Handarbeit aus Namibia in Form eines kunstvollen Kissenüberzugs (Link zum Online Shop)

Zu erwerben gibt es dies bei Penduka bereits ab 22,00€. Penduka ist eine Nicht-Regierungs-Organisation die 1992 von unabhängigen Spenden und Subventionen gegründet worden ist. Die Organisation bietet ca. 660 Frauen die Möglichkeit zu arbeiten und unterstützt dabei in 19 Krankenhäusern fast 1000 Tuberkulose-Patienten. Und das ist lang noch nicht alles, für weitere Infos einfach hier klicken.

 

Wie wäre es mit Obst- und Gemüsenetze

Eine super Idee die man auch noch lange nach Weihnachten sinnvoll für das Einkaufen verwenden kann. Es ist nicht nur ideal für das Obst und Gemüse, sondern auch für die frischen Semmeln vom Bäcker. Denn um den Lebensmitteleinkauf kommt niemand drum rum und mit dem wiederverwendbaren Säckchen, wird der nachhaltige Einkauf einfach gemeistert.

 

Plastikfreie Zahnbürsten-Sets

Das Set gibt es Beispielsweise von dem Hersteller Hydrophil. Im günstigsten Set für 15,90€ sind enthalten:

1x Auromére Kräuter-Zahncreme, 2x nachhaltige Zahnbürsten mit mittelweichen Borsten und einen Zahnputzbecher

Link zu den verschiedenen Sets

Alle Produkte sind dabei wasserneutral, fair und vegan. Des Weiteren wird komplett Plastikfrei verpackt und in einem schönen Recycling Geschenkkarton geliefert.

 

Ein Geschenk für den Mann gefällig? Wie wäre es mit einer Boxershorts aus alter Bettwäsche

Jeder kennt den Spruch aus Alt mach Neu. Getreu dem Motto wurde hier Bettwäsche upgecycelt mit Bio-Baumwolle von soki Kassel für den nachhaltigen Komfort. Dieses Alternative Weihnachtsgeschenk gibt’s bereits ab 24,90€ von skoi Kassel (Link zum Shop) und jedes Teil ist ein Unikat.

 

Verschenke Licht mit einem Sonnenglas:

Das gibt es bereits ab ca. 30€ beispielsweise von Avocadostore (Link zum Geschenk). Das tolle ist, es ist nicht nur eine umweltfreundliche Solarlampe, welche tagsüber die Energie speichert und in der Nacht in Form von Licht wieder abgibt, sondern du kannst das Glas auch noch individuell gestalten und befüllen. Es ist somit ein individueller Hingucker den jeder gebrauchen könnte.

 

   

Für alle Honig Liebhaber ist eine Bienenpatenschaft das perfekte Geschenk

Eine Bienenpatenschaft für ein Jahr gibt es bereits ab 49,- Euro und enthält persönliche Fotos und eine Geschenkurkunde. Alle Bienenpaten erhalten regelmäßig Informationen über ihre Bienen und im Frühjahr eine tolle Geschenkbox mit 3 Gläsern Honig. Alles rund um den Erwerb und die Bienenpatenschaft

 

Ein Geschenk für Mann und Frau wären Taschen aus alten Zementsäcken

Der Name des Unternehmens spiegelt sich in den Produkten wieder. Bei Upcycling Deluxe gibt es schon ab ca. 20€  Rucksäcke, Kosmetikbeutel, Geldbeutel, oder Taschen als handgemachte Unikate.

Link zum Online Shop

 

Eine gute Trinkflasche ist nicht nur für den Alltag zu gebrauchen sondern auch für die Arbeit oder den Sport.

Eines der größten Umweltprobleme ist Plastik und Einweg-Plastikflaschen haben einen hohen Anteil daran. Mit einer Trinkfalsche von Klean Kanteen kann der beschenkte nicht nur dem Plastik eine Kampfansage machen, sondern hat dabei sogar noch gespendet. Denn Klean KAnteen spendet ein Prozent des ganzen Umsatzes für die Umwelt.

Link zum Shop

 

Eine Plätzchen-Geschenkdose

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit backt jeder fleißig leckere Weihnachtsplätzchen, also warum nicht einfach mal eine kleine Dose der süßen Sünde verschenken. Ein Tipp wäre dabei die Massen von Schokolade die man in der Weihnachtszeit geschenkt bekommt, einfach weiter zu verarbeiten. Beispielsweise zu einer Bruchschokolade

Link zum Bruchschokoladen Rezept

 

Also warum nicht einfach mal den Lieben eine Kleinigkeit aus der Liste schenken und dabei etwas Gutes tun.



Fällt euch noch was dazu ein? Dann lasst es mich gerne in den Kommentaren Wissen.

0 Kommentare